Modell
Spitex Zürich Sihl

Wir halten dir
den Rücken frei

Möchtest du selbständig Entscheidungen treffen? Möchtest du bei der Planung deiner Dienste mitwirken? Möchtest du deinen Job mitgestalten, Experimente wagen und im Team nach den besten Lösungen suchen? Dann bist du bei uns absolut richtig. Um zu diesem bestechenden Arbeitsmodell zu gelangen, haben wir uns von verschiedenen innovativen Quellen inspirieren lassen, wie unter anderem Holokratie, Buurtzorg, Soziokratie 3.0, Agilität, Kanban, etc. Dabei fokussieren wir auf ein starkes Team, Eigenverantwortung, Work-Life-Balance und Zeit für den Kunden.

Deine tägliche Arbeit lässt sehr viel Eigenständigkeit und Freiraum zu. In einem kleinen selbstorganisierten Team, bestehend aus dipl. Pflegefachpersonen, Fachpersonen Gesundheit und Pflegehelfer*innen, kannst du eure Abläufe und eure Zusammenarbeit aktiv mitgestalten.

Du und dein Team werden dabei tatkräftig unterstützt von unseren diversen Supportstellen wie Interne Dienste (Fahrzeuge, Infrastruktur, Administration), Informatik (Tablets, Telefonie), HR-Coaches (Rekrutierung). Ganz nach dem Motto: Du darfst dich voll und ganz auf die Pflege und Betreuung konzentrieren und wir machen den Rest. Zudem werden du und dein Team von unseren erfahrenen Team-Coaches begleitet, die dir bei der Lösungsfindung helfen und den Rücken freihalten. Für fachliche Fragestellungen stehen dir unsere Fach-Coaches zur Seite.

Du triffst auf eine moderne Arbeitsumgebung. Du bist mit dem E-Bike oder dem (Elektro-) Spitex-Auto unterwegs. Pflegeberichte und -planungen erfasst du direkt auf dem Tablet. Unser internes Kommunikations-Tool ist eine App namens Beekeeper.

Fühlst du dich inspiriert? Dann freuen wir uns auf dich.

Modell Spitex
Zürich Limmat

Bei Spitex Zürich Limmat haben wir die Chefs abgeschafft.
Dein Team ist nun der Boss.